Neuer Haftbefehl gegen Renault-Chef Carlos Ghosn bleibt vorerst in Haft

Carlos Ghosn bleibt vorerst in Haft.

Carlos Ghosn bleibt vorerst in Haft.

Foto: Regis Duvignau/ REUTERS
dpa-afx/akn