Milliarden für autonomes Fahren und Künstliche Intelligenz Bosch will 25.000 Software-Experten einstellen

Bosch will bis 2022 rund vier Milliarden Euro in das autonome Fahren investieren - und sucht über Daimler hinaus noch einen weiteren Partner. Um der neuen Mobilität den Weg zu ebenen, will der Konzern zugleich massenhaft Software- und KI-Experten einstellen.
Der Autozulieferer Bosch sieht die Zukunft im autonomen Fahren

Der Autozulieferer Bosch sieht die Zukunft im autonomen Fahren

Foto: DPA
rei/Reuters/dpa