Mega-Börsengang des US-Elektroautobauers Was den Rivian-Boss von Elon Musk unterscheidet

Start-up-Gründer Robert J. Scaringe legt an der Wall Street den größten Börsengang der Elektroautogeschichte hin. Er geht noch stärker ins Risiko als der Tesla-Chef - wird aber damit weniger reich.
Lieber ruhig und vegan statt extrovertiert: Rivian-Gründer Robert J. Scaringe bei der Präsentation eines Pick-up-Prototypen im November 2018

Lieber ruhig und vegan statt extrovertiert: Rivian-Gründer Robert J. Scaringe bei der Präsentation eines Pick-up-Prototypen im November 2018

Foto: PHILLIP FARAONE / Getty Images via AFP
"Heiligenschein": Gründer Robert J. Scaringe mit dem Elektro-Pick-up R1T

"Heiligenschein": Gründer Robert J. Scaringe mit dem Elektro-Pick-up R1T

Foto: Mike Blake / REUTERS
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Rocket Man: Amazon-Gründer Jeff Bezos nach der Landung von seinem Weltraumflug – die Rivians (rechts) waren gut sichtbar für alle Kameras positioniert

Rocket Man: Amazon-Gründer Jeff Bezos nach der Landung von seinem Weltraumflug – die Rivians (rechts) waren gut sichtbar für alle Kameras positioniert

Foto: JOE SKIPPER / REUTERS