Auch ausgetauschte Takata-Airbags fehlerhaft BMW ruft 356.000 Autos in den USA zurück

Airbags von Takata bereiten den Autoherstellern seit Jahren Probleme. Auch nachgebesserte Versionen scheinen nicht frei von Fehlern zu sein und falsch auszulösen.

Airbags von Takata bereiten den Autoherstellern seit Jahren Probleme. Auch nachgebesserte Versionen scheinen nicht frei von Fehlern zu sein und falsch auszulösen.

Foto: Joe Raedle/ Getty Images
rei/dpa