Hohe Investitionen drücken Gewinn BMW fährt mit Autos niedrigere Rendite ein als Audi

Wegen hoher Kosten für neue Technologien und Währungsbelastungen hat BMW im zweiten Quartal deutlich weniger Gewinn eingefahren und ist bei der Rendite im Autogeschäft hinter Konkurrent Audi zurückgefallen. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen sank um 6,3 Prozent auf 2,75 Milliarden Euro. In der Autosparte brach er gar um mehr als 14 Prozent ein.
Der Autobauer BMW spürt aktuell Gegenwind durch Wechselkurse, höhere Rohstoffpreise und F&E-Aufwendungen

Der Autobauer BMW spürt aktuell Gegenwind durch Wechselkurse, höhere Rohstoffpreise und F&E-Aufwendungen

Foto: BMW
Automarken im Image-Check: Wer cool und umweltbewusst wirkt, sitzt am Steuer eines ...
Fotostrecke

Automarken im Image-Check: Wer cool und umweltbewusst wirkt, sitzt am Steuer eines ...

Foto: DPA
E-Auto-Ankündigungen klassischer Autohersteller: Diese Elektromodell-Massen sollen Tesla Einhalt gebieten
Fotostrecke

E-Auto-Ankündigungen klassischer Autohersteller: Diese Elektromodell-Massen sollen Tesla Einhalt gebieten

Foto: Toyota
Fahrzeugimporte deutscher Automarken in den USA: Deshalb müssen deutsche Autobauer US-Strafzölle so fürchten
Fotostrecke

Fahrzeugimporte deutscher Automarken in den USA: Deshalb müssen deutsche Autobauer US-Strafzölle so fürchten

Foto: YVES HERMAN/ REUTERS
wed/rei/dpa/Reuters
Mehr lesen über