Herausforderungen nach Gewinneinbruch wachsen BMW bereitet sich auf Chaos-Brexit vor

Das abgelaufene Jahr kann BMW nicht zufriedenstellen. Nach einem Gewinneinbruch will der Autobauer sparen. Die Herausforderungen werden eher mehr als weniger - auch wegen der chaotischen politischen Entwicklung in Großbritannien, wo BMW stark engagiert ist. Man sei auf alle Szenarien vorbereitet, versichert der Konzern - eingedenk wochenlanger Fabrikschließungen.
"Große Kraftanstrengungen in allen Bereichen des Unternehmens erforderlich": BMW-Chef Harald Krueger

"Große Kraftanstrengungen in allen Bereichen des Unternehmens erforderlich": BMW-Chef Harald Krueger

Foto: CHRISTOF STACHE/ AFP
Die wichtigsten Allianzen rund um die Roboterauto-Entwicklung: Die Partner der Autobauer beim autonomen Fahren
Foto: Zoox
Fotostrecke

Die wichtigsten Allianzen rund um die Roboterauto-Entwicklung: Die Partner der Autobauer beim autonomen Fahren

rei mit Nachrichtenagenturen
Mehr lesen über