Samstag, 19. Oktober 2019
Zurück zum Artikel
Daimler-Chef Dieter Zetsche, BMW-Chef Harald Krüger und VDA-Präident Matthias Müller (von links nach rechts) kamen beim Diesel-Gipfel ziemlich ungeschoren davon
DPA
Daimler-Chef Dieter Zetsche, BMW-Chef Harald Krüger und VDA-Präident Matthias Müller (von links nach rechts) kamen beim Diesel-Gipfel ziemlich ungeschoren davon