Quartalszahlen Autovermieter Sixt verdient weniger Geld

Der Autovermieter Sixt hat auch im zweiten Quartal weniger verdient. Konzernchef Erich Sixt begründet dies mit dem Ausbau des US-Geschäfts und der schwierigen Lage in Europa.
Vermeldete zuletzt rückläufige Geschäfte: Sixt-Chef Erich Sixt:

Vermeldete zuletzt rückläufige Geschäfte: Sixt-Chef Erich Sixt:

Foto: Andreas Gebert/ picture alliance / dpa
krk/dpa
Mehr lesen über Verwandte Artikel