Sonntag, 15. Dezember 2019

mm.de-Autolexikon der Zukunft So fahren wir im Jahr 2030 Auto

Was bringt die Zukunft des Automobils? Das Autolexion von manager magazin online für das Jahr 2030 gibt Auskunft!

11. Teil: Japan

Brennstoffzellenauto in Tokio: Wasserstoff als Insellösung für Japan

Japan

Inselstaat; in der Automobilindustrie als weltgrößter Absatzmarkt für Brennstoffzellen-Fahrzeuge bekannt. Ab 2017 förderte J.s Regierung großzügig den Bau von Wasserstoff*-Tankstellen; das Land hat nun 35.000 solcher Zapfsäulen (Stand 2029). Elektroautos* der zweiten Generation konnten sich deshalb in J. nicht am Markt behaupten, die J.er griffen lieber zu großzügig subventionierten Modellen mit Brennstoffzellen im Motorraum.

Aktuell werden 85 Prozent aller Neuwagen in J. mit Wasserstoff * betrieben. Das Land konnte dadurch seine Ölimporte in der vergangenen Dekade um 90 Prozent senken - doch die Energie-Autarkie hatte einen hohen Preis: J. ist nun nicht nur der weltgrößte Schuldner, es hat auch eine der weltweit höchsten Schuldenquoten.

© manager magazin 2017
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung