Produktionspause bei Saab Mayday in Trollhättan

Positive Schlagzeilen sehen anders aus: Ein halbes Jahr nach dem Neustart der Produktion hält die schwedische Automarke Saab die Bänder schon wieder an. Saab-Eigner NEVS spricht von einem kurzfristigen Stopp wegen Liquiditätsproblemen - und kündigt gleichzeitig Großes an.
Saab 9-3: Das Mittelklasse-Auto wurde sechs Monate lang in Trollhättan neu produziert - jetzt sorgen Liquiditätsprobleme für einen Produktionsstopp

Saab 9-3: Das Mittelklasse-Auto wurde sechs Monate lang in Trollhättan neu produziert - jetzt sorgen Liquiditätsprobleme für einen Produktionsstopp

Foto: Saab Automobile
Fotostrecke

Fotostrecke: Saabs kantige Autoklassiker

Foto: Saab Automobile
Mehr lesen über