ADAC Zurück an Absender

Der ADAC hat bei der Wahl zum "Lieblingsauto" nicht nur die Stimmenzahl, sondern auch die Platzierung manipuliert. Die Autokonzerne erwägen jetzt, sämtliche Preise zurückzugeben.
ADAC-Preis "Lieblingsauto": Die Autobauer erwägen, sämtlich erhaltene Preise des ADAC zurückzugeben

ADAC-Preis "Lieblingsauto": Die Autobauer erwägen, sämtlich erhaltene Preise des ADAC zurückzugeben

Foto: Tobias Hase/ dpa
rei/rtr/dpa
Mehr lesen über