Sergio Marchionne: Die frechsten Thesen des Auto-Desperados
Foto: Fiat
Fotostrecke

Sergio Marchionne: Die frechsten Thesen des Auto-Desperados

Kritik an Fiat-Chef Sergio, der einsame Pokerspieler

Vor wenigen Tagen glückte Fiat-Chef Sergio Marchionne der erste Auto-Coup des Jahres: Fiat steigt mit der Übernahme der restlichen Chrysler-Anteile zum weltweit siebentgrößten Autohersteller auf. Doch nun greift ein angesehener Kommentator den Deal frontal an.