Dieselaffäre Audi stellt Ex-Chefentwickler ruhig

Audi verschafft sich in der Dieselaffäre zumindest an einer Front Ruhe: Die VW-Tochter einigte sich in einem Arbeitsrechtstreit mit einem Ex-Ingenieur. Der frühere Chefentwickler hatte die Unternehmensführung zuvor belastet.
Audi auf der IAA 2017, hier mit der Studie Audi Aicon.

Audi auf der IAA 2017, hier mit der Studie Audi Aicon.

Foto: AFP
Peking verschärft Regeln: So wollen VW und Co. Chinas Elektroauto-Quote überleben
Fotostrecke

Peking verschärft Regeln: So wollen VW und Co. Chinas Elektroauto-Quote überleben

Foto: REUTERS
SPIEGEL ONLINE, soc