Abkommen für Massenproduktion Apple-Fertiger Foxconn hilft strauchelndem Elektroauto-Start-up Byton

Bei dem von Ex-BMW-Managern gegründeten chinesischen Elektroauto-Start-up Byton sah es zuletzt sehr düster aus. Nun gibt es einen Lichtblick für die Massenfertigung - in Form des Apple-Auftragsfertigers Foxconn.
Soll nun ab dem ersten Quartal 2022 produziert werden: Elektro-SUV Modell M-Byte des chinesischen Start-ups Byton

Soll nun ab dem ersten Quartal 2022 produziert werden: Elektro-SUV Modell M-Byte des chinesischen Start-ups Byton

Foto: 

DPA

Chinas vielversprechendste E-Auto-Start-ups: Wer in China mit Elektroauto-Modellen angreift
Foto: WM Motor
Fotostrecke

Chinas vielversprechendste E-Auto-Start-ups: Wer in China mit Elektroauto-Modellen angreift

wed/dpa-afx