Chevrolet-Rückzug Neumanns doppelter Triumph für Opel

Da dürften in Rüsselsheim die Sektkorken knallen: Mit dem Abzug der Marke Chevrolet aus Europa erfüllt GM eine langjährige Forderung vieler Opelaner. Der Schritt ist nicht nur ein Vertrauensbeweis für die Führungsriege um Karl-Thomas Neumann - er verschafft Opel auch Luft nach oben.
Opel-Chef Karl-Thomas Neumann hat mit dem Wegfall des internen Konkurrenten Chevrolet nun eine große Sorge weniger

Opel-Chef Karl-Thomas Neumann hat mit dem Wegfall des internen Konkurrenten Chevrolet nun eine große Sorge weniger

Foto: Uli Deck/ dpa