Umbau des ADAC ADAC-Präsident Markl bricht sein Versprechen

ADAC-Interimspräsident August Markl will nun doch nicht abtreten, ein Plan zum Ausstieg aus dem Postbus-Geschäft wurde gestoppt. Der Umbau des Autoklubs schleppt sich mühsam dahin.
Hat seine Position noch mal neu reflektiert: August Markl, hier in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des ADAC Südbayern bei der Präsentation einer Sicherheitsweste für Schüler, will länger Präsident des gesamten Klubs bleiben.

Hat seine Position noch mal neu reflektiert: August Markl, hier in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des ADAC Südbayern bei der Präsentation einer Sicherheitsweste für Schüler, will länger Präsident des gesamten Klubs bleiben.

Foto: DPA
Mehr lesen über