Gericht lehnt Revision ab BGH verurteilt Audi im Dieselskandal erstmals zu Schadensersatz

Der Bundesgerichtshof hat im Dieselskandal erstmals den Autohersteller Audi zur Zahlung von Schadenersatz verurteilt. In vier Fällen muss die Volkswagen-Tochter nun Autokäufer dafür entschädigen, dass in ihre Fahrzeuge ein manipulierter VW-Motor eingebaut war.
Abgasskandal: Auch Audi betroffen

Abgasskandal: Auch Audi betroffen

Foto: DPA
la/reuters
Mehr lesen über