Porsche-Prozess Gericht bezweifelt Argumentation der Hedgefonds

US-Hedgefonds wollen 1,4 Milliarden Euro Schadenersatz von Porsche, doch nun geraten die Kläger in Beweisnot: Das Stuttgarter Landgericht äußert Zweifel an der Argumentation der zwei Dutzend Hedgefonds. Die Vorsitzende Richterin sieht gar einen "Parcours an Hindernissen".
Nachspiel vor Gericht: Die US-Hedgefonds wollen viel Geld von der Porsche SE

Nachspiel vor Gericht: Die US-Hedgefonds wollen viel Geld von der Porsche SE

Foto: Franziska Kraufmann/ dpa