Daimler und Evonik Nur negatives Angebot für Batteriehersteller Li-Tec

Der Automobilbauer Daimler und der Chemiekonzern Evonik kommen beim Verkauf ihres Kamenzer Batterieunternehmens Li-Tec nur stockend voran. Nur der Elektronikkonzern LG ist noch interessiert - und bietet nur einen symbolischen Kaufpreis.
Objekt des Desinteresses: Li-Tec in Kamenz

Objekt des Desinteresses: Li-Tec in Kamenz

Mehr lesen über