600 PS stark Volkswagen bastelt an Luxus-SUV

200.000 Euro für 600 PS: Der Volkswagen-Konzern will offenbar gemeinsam mit seiner Tochter Bentley einen Luxusgeländewagen bauen. Von dem intern "Falken" genannten Modell sollen bis zu 5000 Stück pro Jahr verkauft werden.
Mehr Dampf unter der Haube: Das VW-Logo soll bald auch auf einem Luxus-Geländewagen prangen

Mehr Dampf unter der Haube: Das VW-Logo soll bald auch auf einem Luxus-Geländewagen prangen

Foto: David Zalubowski/ AP

Düsseldorf - Der Luxusgeländewagen solle fünf Meter lang sowie 600 PS stark sein und in der Basisversion rund 200.000 Euro kosten, berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung auf VW-Aufsichtsratskreise. Fertigen wolle es VW wohl im slowakischen Bratislava, den Feinschliff solle es im englischen Crewe bei Bentley erhalten.

Bis zu 5000 Stück des intern "Falcon" (Falke) genannten Modells wolle Bentley-Chef Wolfgang Schreiber pro Jahr verkaufen. Mit einem zusätzlichen Jahresumsatz von gut einer Milliarde Euro solle die britische VW-Tochter die Erlöse im Vergleich zu 2011 mehr als verdoppeln. Wolfsburg kalkuliere mit einer zweistelligen Rendite, heißt es weiter.

mg/dpa-afx