Autobauer Troska soll China-Vorstand bei Daimler werden

Der Truck-Manager Hubertus Troska soll sich als neues Vorstandsmitglied von Januar an um das schwächelnde China-Geschäft der Daimler AG kümmern. Nach Informationen von manager magazin will der Aufsichtsrat den 52-Jährigen am Mittwoch in das neu geschaffene Amt berufen.
Mercedes-Produktion in Fujian: Troska soll für Belebung im China-Geschäft sorgen

Mercedes-Produktion in Fujian: Troska soll für Belebung im China-Geschäft sorgen

Mehr lesen über