Manager als Geisel Arbeiter von PSA setzen Personalchef fest

Mitarbeiter in einem Werk des französischen Autobauers PSA Peugeot Citroën haben aus Wut über Lohnkürzungen den Personalchef stundenlang gegen seinen Willen festgehalten. Jetzt kümmern sich ein Arzt und ein Psychologe um den Mann.
Demonstration bei PSA Peugeot Citroën im Juli dieses Jahres: Unternehmen macht hohe Verluste

Demonstration bei PSA Peugeot Citroën im Juli dieses Jahres: Unternehmen macht hohe Verluste

Foto: DPA
kst/afp
Mehr lesen über