Verlustbringer Morgan Stanley rät GM zum Opel-Verkauf

"Die Zeit ist reif": General Motors soll einen Käufer für den angeschlagenen Autohersteller Opel finden, so Morgan Stanley. Andernfalls drohen Milliardenverluste. Auch die Unternehmenskultur sehen die Investmentbanker in Gefahr.  
Eine GM-Fahne weht vor dem Opel-Werk in Bochum: Noch glauben die Amerikaner an die Wende bei Opel

Eine GM-Fahne weht vor dem Opel-Werk in Bochum: Noch glauben die Amerikaner an die Wende bei Opel

Foto: ddp
mahi/rtr
Mehr lesen über