Gewinneinbruch Opel bremst General Motors

Mit einem Fehlbetrag von 360 Millionen Euro sorgt das Europageschäft mit den Marken Opel und Vauxhall dafür, dass der Gewinn des US-Konzerns General Motors um fast ein Drittel einbricht. Nun steigt der Druck, die Verluste in Europa einzudämmen.
GM-Flagge vor Bochumer Opel-Werk: Für General Motors ist Europa derzeit ein Verlustgeschäft

GM-Flagge vor Bochumer Opel-Werk: Für General Motors ist Europa derzeit ein Verlustgeschäft

Foto: ddp
von Ben Klayman und Jan Schwartz, Reuters
Mehr lesen über