Probleme in Europa Ford kündigt Gewinneinbruch an

Der US-Autobauer Ford rechnet wegen schwacher Auslandsgeschäfte mit einem Gewinneinbruch im zweiten Quartal. Vor allem Europa bereitet dem Konzern Sorgen. Kurzarbeit bleibt für das Ford-Werk in Köln ein Thema.
Verschiffung von Ford-Modellen auf dem Rhein bei Köln: Die Geschäfte in Europa laufen schleppend. Auch das Kölner Werk ist betroffen

Verschiffung von Ford-Modellen auf dem Rhein bei Köln: Die Geschäfte in Europa laufen schleppend. Auch das Kölner Werk ist betroffen

Foto: Oliver Berg/ picture-alliance/ dpa
la/dpa-afx
Mehr lesen über