Aufsichtsrat Opel-Mitarbeiter tragen Sanierungsplan mit

Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke kann den angeschlagenen Autobauer wie geplant neu starten. Der Aufsichtsrat stimmte dem Plan mit den Stimmen der Arbeitnehmer zu. Beschlossen wurde eine neue Exportstrategie, die Zukunft der Werke bleibt jedoch ungewiss.
Opel-Mitarbeiter in Rüsselsheim: Grünes Licht für die Sparpläne von Stracke

Opel-Mitarbeiter in Rüsselsheim: Grünes Licht für die Sparpläne von Stracke

Foto: dapd
von Jan Schwartz, Reuters
Mehr lesen über