Tarifeinigung VW-Beschäftigte bekommen 4,3 Prozent mehr

Der Tarifkonflikt bei Volkswagen ist beigelegt - für die 100.000 Beschäftigten gibt es 4,3 Prozent mehr Lohn. Zudem übernimmt der Konzern 3000 Leiharbeiter. Damit hat Betriebsratschef Bernd Osterloh sein zuletzt formuliertes Ziel punktgenau erreicht.
VW-Arbeiter in Wolfsburg: Es gibt 4,3 Prozent mehr Lohn, 3000 Leiharbeiter werden übernommen

VW-Arbeiter in Wolfsburg: Es gibt 4,3 Prozent mehr Lohn, 3000 Leiharbeiter werden übernommen

Foto: Jochen L¸bke/ picture-alliance/ dpa
nis/dpa/rtr
Mehr lesen über