Porsche Vergleichsangebot an US-Fonds

Der Stuttgarter Autokonzern Porsche SE ist im Rechtsstreit mit US-Investoren zu Zugeständnissen bereit. Das Unternehmen hat nach Informationen von manager magazin einer Gruppe von Fonds eine Abfindung in niedriger dreistelliger Millionenhöhe angeboten. Die allerdings wollen auf diesen Handel nicht eingehen.
Von Michael Freitag und Thomas Katzensteiner
Folgen des Übernahmeversuchs: Porsche sieht sich Klagen ausgesetzt

Folgen des Übernahmeversuchs: Porsche sieht sich Klagen ausgesetzt

Foto: Peter Steffen/ picture alliance / dpa
Mehr lesen über