Autohersteller Daimler und Renault bauen gemeinsam Motoren in USA

Der Autobauer Daimler und die Allianz aus Renault und Nissan treiben ihre Partnerschaft voran und bauen im US-Bundesstaat Tennessee gemeinsam Motoren. Die Vereinbarung ist die Grundlage für die erste Motorenproduktion von Mercedes in den USA.
Wachstumspläne: 2011 präsentierte Daimler-Chef Zetsche in Detroit noch den SLS E-cell Roadster. Diesmal rückt eine Zusammenarbeit mit Renault und Nissan in den Blick

Wachstumspläne: 2011 präsentierte Daimler-Chef Zetsche in Detroit noch den SLS E-cell Roadster. Diesmal rückt eine Zusammenarbeit mit Renault und Nissan in den Blick

Foto: REUTERS
la/dpa-afx