Wegen gescheiterter Übernahme Fonds klagen erneut gegen VW und Porsche

Sie haben Milliarden ihrer Anleger in den Sand gesetzt, jetzt versuchen Investmentfonds erneut vor Gericht einen Ausgleich dafür zu erstreiten: Sieben Fonds wollen mit einer neuen Klage gegen den Autobauer Porsche Schadensersatz in Höhe von knapp zwei Milliarden Euro geltend machen.
Sportwagenhersteller Porsche in Stuttgart-Zuffenhausen: Klagen über Klagen gegen das gescheiterte Übernahmemanöver gegen Volkswagen

Sportwagenhersteller Porsche in Stuttgart-Zuffenhausen: Klagen über Klagen gegen das gescheiterte Übernahmemanöver gegen Volkswagen

Foto: A2931 Bernd Weißbrod/ dpa
kst/dpa/afp