Autoboom Volkswagen-Belegschaft wächst auf 500.000

Der VW-Konzern hat durch die Integration von Tochterunternehmen und den boomenden Autoabsatz seine Belegschaft in diesem Jahr weltweit um 100.000 auf eine halbe Million gesteigert.
Vier von 500.000: Volkswagen beschäftigt weltweit eine halbe Million Mitarbeiter

Vier von 500.000: Volkswagen beschäftigt weltweit eine halbe Million Mitarbeiter

Foto: Heiko Lossie/ picture alliance / dpa

Hamburg - Der hinzugekommene Lastwagenhersteller MAN trug mit rund 50.000 Mitarbeitern den größten Teil zum Wachstum bei, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Die Integration der Porsche Holding Salzburg brachte gut 20.000 Arbeitsplätze. 28.000 Jobs seien neu geschaffen worden, davon 7000 in Deutschland. Im übrigen Europa entstanden 11.000 neue VW-Stellen, in anderen Ländern - vor allem in China, Indien und den USA - 10.000. In Deutschland beschäftigte VW Ende November 220.000 Menschen (Ende 2010: 181.000).

cr/dpa
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.