Opel FAS weist Vorwürfe von Franz zurück

Die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" sieht einer drohenden Klage des scheidenden Opel-Betriebsratschefs Klaus Franz gelassen entgegen. Man habe eine "höchst fragwürdige Praxis aufgedeckt" und werde auch künftig über vergleichbare Vorgänge berichten. Bei dem Streit geht es um Sonderzahlungen an den Opel-Betriebsrat.
Sieht seinen Ruf beschädigt: Opel-Betriebsrat Franz

Sieht seinen Ruf beschädigt: Opel-Betriebsrat Franz

Foto: dapd
Mehr lesen über
Verwandte Artikel