Autoabsatz Starker Monat für deutsche Nobelmarken

Zum Start ins Schlussquartal legen die drei deutschen Nobel-Automarken nochmals zu. Im Oktober verkauften BMW, Audi und Daimler erneut mehr Autos - dank der ungebrochenen Nachfrage nach teuren Limousinen und Geländewagen. Die Rivalen bleiben auf Rekordkurs.
BMW, 5er-Modell: Die Münchener befinden sich gemeinsam mit der Konkurrenz aus Stuttgart und Ingolstadt auf Rekordkurs

BMW, 5er-Modell: Die Münchener befinden sich gemeinsam mit der Konkurrenz aus Stuttgart und Ingolstadt auf Rekordkurs

cr/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel