Pischetsrieder "Nichts dabei gedacht"

Als Chef der Autohersteller BMW und Volkswagen stand Bernd Pischetsrieder viele Jahre im Rampenlicht. Nun steht er in München vor Gericht. Er soll durch Umwidmungen Steuern hinterzogen haben. Doch der Ex-Manager bestreitet, absichtlich falsche Angaben gemacht zu haben.
Bernd Pischetsrieder im Landgericht München: "Ich habe geglaubt, richtig zu handeln"

Bernd Pischetsrieder im Landgericht München: "Ich habe geglaubt, richtig zu handeln"

Foto: Frank Leonhardt/ dpa
wed/dpa
Mehr lesen über