Partnerschaft auf Eis Suzuki distanziert sich von Volkswagen

Der japanische Autobauer Suzuki fürchtet eine zu große Einflussnahme seines Partners Volkswagen. Die Kooperation mit den Wolfsburgern kommt daher auf den Prüfstand. Die Japaner erklären ihr Desinteresse an der deutschen Technik, außerdem stünden andere Konzerne für eine Partnerschaft bereit.
"Wieder auf Null zurück": Suzuki und Volkswagen-Chef Winterkorn im Dezember 2009

"Wieder auf Null zurück": Suzuki und Volkswagen-Chef Winterkorn im Dezember 2009

Foto: ISSEI KATO/ REUTERS
ak/rtr