Opel-Verkaufsgerüchte GM ärgert sich über VW-Chef Winterkorn

General Motors ist sauer auf VW-Chef Martin Winterkorn. Der Manager hat öffentlich über mögliche Interessenten für die deutsche GM-Tochter Opel sinniert. Der US-Konzern ist wenig begeistert - und wirft Volkswagen mangelnde Zurückhaltung vor.
Martin Winterkorn: Der VW-Chef spekulierte über die Zukunft von Opel

Martin Winterkorn: Der VW-Chef spekulierte über die Zukunft von Opel

Foto: A3794 Peter Steffen/ dpa
kst/kra/dpa
Mehr lesen über