Fiat-Anteil aufgstockt Chrysler zahlt Teil der Staatshilfe zurück

Der US-Autobauer Chrysler hat früher als geplant einen Teil der milliardenschweren Staatshilfen zurückgezahlt. Ermöglicht hat dies unter anderem der italienische Großaktionär Fiat, der seinen Anteil zuvor auf 46 Prozent aufstockte und dafür rund eine Milliarde Dollar zahlte.
Chrysler-Händler in Chicago: Der Autobauer hat im ersten Quartal 2011 erstmals seit der Insolvenz 2009 wieder Gewinn eingefahren

Chrysler-Händler in Chicago: Der Autobauer hat im ersten Quartal 2011 erstmals seit der Insolvenz 2009 wieder Gewinn eingefahren

Foto: AFP
mg/dpa/afp
Mehr lesen über