Abgeworben Daimlers Italien-Chef wechselt zu VW

Volkswagen setzt seine Personaloffensive fort. Der Wolfsburger Autokonzern hat den Italien-Chef des Konkurrenten Daimler, Bram Schot, abgeworben. Der Niederländer werde zum 1. Juli zu Volkswagen wechseln.
Von Michael Freitag und Thomas Katzensteiner
Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover: Bald mit neuen Führungskräften

Volkswagen Nutzfahrzeuge in Hannover: Bald mit neuen Führungskräften

Foto: dapd