Offshore-Parks Volkswagen will in Wind investieren

Die deutsche Autoindustrie entdeckt die Ökoenergie für sich: Nach einem Zeitungsbericht drängt Volkswagen ins Geschäft mit Windparks auf hoher See. Die Konzerntochter Audi ist schneller - und investiert bereits in erneuerbare Energien, um Strom für Elektroautos zu gewinnen.
Offshore-Windpark in der Ostsee: "Verträge noch nicht unterzeichnet"

Offshore-Windpark in der Ostsee: "Verträge noch nicht unterzeichnet"

Foto: Bernd Wüstneck/ dpa
Mehr lesen über