Autobauer Fiat treibt Chrysler-Übernahme voran

Für 870 Millionen Euro wird Fiat in Kürze weitere 16 Prozent der Anteile an Chrysler erwerben. Unternehmenschef Sergio Marchionne strebt offenbar einen zügigen Abschluss der Fusion beider Unternehmen an.
"Fundamentaler Schritt": Fiat-Chef Marchionne will sich Chrysler einverleiben

"Fundamentaler Schritt": Fiat-Chef Marchionne will sich Chrysler einverleiben

Foto: Antonio Calanni/ AP
cr/afp