Stracke folgt Reilly Opel wechselt Chef aus

Überraschender Führungswechsel beim Autobauer Opel: Karl-Friedrich Stracke wird zum 1. April Vorstandsvorsitzender der Adam Opel AG. Der Nordhesse löst damit mitten in der tiefgreifenden Opel-Sanierung den Briten Nick Reilly ab, der an die Spitze des Opel-Aufsichtsrates wechseln soll.
Opel-Werk in Bochum: Neuer Mann an der Unternehmensspitze

Opel-Werk in Bochum: Neuer Mann an der Unternehmensspitze

Foto: SPIEGEL ONLINE
kst/dpa-afx
Mehr lesen über