Schwächeres Jahresende Dämpfer für Opel-Mutter GM

General Motors hat nach der glanzvollen Rückkehr an die Börse einen ersten Dämpfer einstecken müssen. Der US-Konzern schaffte im vergangenen Jahr zwar mit 4,7 Milliarden Dollar den ersten Gewinn seit 2004. Im Schlussquartal fiel der Gewinn aber deutlich niedriger aus als im übrigen Jahresverlauf.
GM-Werbung in Detroit: Nachlassende Gewinndynamik im Vorjahr

GM-Werbung in Detroit: Nachlassende Gewinndynamik im Vorjahr

Foto: SPENCER PLATT/ AFP
Mehr lesen über