Pannenserien Toyota zahlt Rekordstrafe in USA

Toyota hat in den USA wegen zweier Pannenserien einer Rekordstrafzahlung zugestimmt. Ein Schuldeingeständnis sei damit aber nicht verbunden, so der weltgrößte Autobauer. Die Untersuchungen des US-Verkehrsministeriums gegen Toyota werden damit eingestellt. Zivil- oder strafrechtlich könnte der Konzern aber noch belangt werden.
Licht und Schatten: Toyota ist in den USA unter Druck geraten

Licht und Schatten: Toyota ist in den USA unter Druck geraten

Foto: Joe Raedle/ Getty Images
cr/dpa-afx
Mehr lesen über