Zur Ausgabe
Artikel 8 / 55
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Aufgelesen

aus manager magazin 12/2008

"Bisher haben die Banken uns gefragt, welche Sicherheiten wir zu bieten hätten. Heute fragen wir die Banken: Welche Sicherheiten geben Sie uns?"

Michael Popp, Vorstandsvorsitzender und Hauptaktionär des mittelständischen Pharmaunternehmens Bionorica

"Morslecken

geiht reihum."

Jürgen Großmann, Vorstandsvorsitzender der RWE, auf Plattdeutsch zum Übergreifen der Finanzmarktkrise auf alle Branchen

"Es ist ein bisschen viel verlangt, dass ausgerechnet die Banker für die Moral zuständig sein sollen. Übrigens will auch der kleine Anleger eine saftige Rendite sehen."

Hans Magnus Enzensberger, Schriftsteller

"In diesen Zeiten ist es wichtig, sein Kapital zu schützen. Cash is king. Wir wissen nicht, wie die Welt in vier Wochen aussieht."

Helmut Perlet, Finanzvorstand der Allianz

"Ich würde nicht sagen, dass die Kleidung die Krise ausgelöst hat. Aber ich denke schon, dass die Verbreitung des relaxten Stils eine Rolle gespielt hat. In vielen Büros stehen heute Billardtische und riesige Fernsehgeräte herum. Da wundert man sich, welche Arbeitsmoral dort herrschen soll."

Simon Howard Cundey, Geschäftsführer von Henry Poole, dem ältesten Herrenausstatter auf der Londoner Savile Row

Zur Ausgabe
Artikel 8 / 55
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel