Brutaler Rauswurf: Was an Bord von United-Flug 3411 geschah
Fotostrecke

Brutaler Rauswurf: Was an Bord von United-Flug 3411 geschah

Foto: Mel Evans/ AP

United-Airlines-Chef Munoz "Es tut mir leid"

Der Chef der Fluggesellschaft United versucht sich nach dem rabiaten Rauswurf eines Passagiers erneut um Schadensbegrenzung. Erst in seiner dritten Erklärung findet er deutliche Worte.
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

SPIEGEL ONLINE
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.