Wird Bayer/Monsanto zum Präzedenzfall? Warum die Moral Bayers Deal zu Fall bringen kann

Von Irina Kummert
Von Irina Kummert
Die Zeiten in denen Firmenübernahmen einzig auf der Basis sachbezogener Analysen geprüft und entschieden wurden, scheinen vorbei zu sein. Die aktuelle Diskussion über eine mögliche Übernahme des Saatgutherstellers Monsanto durch Bayer macht deutlich: Die Moral könnte Einzug in die Datenräume halten.
Das Image könnte besser sein: Demonstration gegen Monsanto vor wenigen Tagen in der Schweiz.

Das Image könnte besser sein: Demonstration gegen Monsanto vor wenigen Tagen in der Schweiz.

Foto: Jean-Christophe Bott/ dpa
Irina Kummert