Tesla kann sich Stotterstart in China nicht leisten Ist das Model 3 für Chinesen schlicht zu teuer?

In China muss es gelingen: Die Zukunft von Tesla dürfte sich in China entscheiden, auf dem (noch) weltgrößten Markt für Elektroautos, wo Elon Musk in Rekordzeit eine Fabrik hochziehen ließ und den Aktionären beweisen muss, dass Tesla im Ausland erfolgreich expandieren kann.

In China muss es gelingen: Die Zukunft von Tesla dürfte sich in China entscheiden, auf dem (noch) weltgrößten Markt für Elektroautos, wo Elon Musk in Rekordzeit eine Fabrik hochziehen ließ und den Aktionären beweisen muss, dass Tesla im Ausland erfolgreich expandieren kann.

Foto: 

ALY SONG/ REUTERS

Chinas vielversprechendste E-Auto-Start-ups: Wer in China mit Elektroauto-Modellen angreift
Foto: WM Motor
Fotostrecke

Chinas vielversprechendste E-Auto-Start-ups: Wer in China mit Elektroauto-Modellen angreift

Fertig machen für den großen Moment: Arbeiter putzen am letzten Tag des Jahres 2019 in der Tesla-Fabrik von Shanghai ein Model 3 für die Auslieferung fein heraus.

Fertig machen für den großen Moment: Arbeiter putzen am letzten Tag des Jahres 2019 in der Tesla-Fabrik von Shanghai ein Model 3 für die Auslieferung fein heraus.

Foto: Yilei Sun/ REUTERS