Aktie des E-Autobauers steigt über 400 Dollar Tesla-Aktie auf Rekordhoch - 90 Prozent Plus in 4 Monaten

Tesla Model 3: Aktie auf Rekordhoch, Elon Musk zufrieden

Tesla Model 3: Aktie auf Rekordhoch, Elon Musk zufrieden

Foto: Zhe/XinHua / DPA

Die Aktien des Elektroautoherstellers Tesla  sind auf den höchsten Stand ihrer sechsjährigen Börsengeschichte gestiegen. In der Spitze legte der Kurs am Donnerstag um mehr als 2 Prozent auf 402 Dollar zu, nachdem die Aktie bereits am Vortag um rund 4 Prozent gestiegen war.

Die Bank UBS wies darauf hin, dass der Markt die Quartalszahlen im Oktober "mit Wohlwollen aufgenommen" habe. Seit der Veröffentlichung der jüngsten Quartalszahlen hat der Kurs von Tesla mehr als 50 Prozent gewonnen. Seit August, als die Aktie nur knapp über der Marke von 200 Dollar dümpelte, hat sich die Bewertung von Tesla fast verdoppelt.

Tesla will einem Bericht von Bloomberg zufolge durch niedrigere Preise das China-Geschäft ankurbeln. Tesla erwäge, den Verkaufspreis für das in China produzierte Model 3 im kommenden Jahr um 20 Prozent zu senken, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. So könnten mehr Teile aus lokaler Produktion verwendet werden, was Kosten sparen würde.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.