Steueraffäre Hoeneß gibt Posten bei Allianz-Tochter auf

Noch hält der FC Bayern demonstrativ zu seinem Präsidenten Uli Hoeneß, der sich einer Steuerermittlung ausgesetzt sieht. Den Job als Präsident des Fußballvereins übt er auch deshalb weiter aus. Doch einen anderen Posten hat Hoeneß jetzt aufgegeben - bei einem Sponsor des FC Bayern. 
Bayern-München-Präsident Uli Hoeneß:

Bayern-München-Präsident Uli Hoeneß:

Foto: DPA
kst/dpa-afx
Mehr lesen über
Verwandte Artikel