Preisabsprachen bei Schwellen Bahn klagt gegen Stahl-Kartell

Keine gütliche Einigung: Die Deutsche Bahn verklagt mehrere Stahlhersteller, die über Jahre Preise abgesprochen und Stahlbeton-Schwellen überteuert verkauft haben sollen. Der Schaden ist beträchtlich.
Schluss mit teuren Schwellen: Die Bahn klagt gegen Stahlhersteller

Schluss mit teuren Schwellen: Die Bahn klagt gegen Stahlhersteller

Foto: DPA
Neuer ICE 3: Der Fünf-in-Einem-Zug
Foto: Daniel Reinhardt/ dpa
Fotostrecke

Neuer ICE 3: Der Fünf-in-Einem-Zug

ts/rtr
Mehr lesen über